Orden der Templer

 

Statuten

 

 

Ziele

 

Die Ziele der Gilde Orden der Templer besteht im Wesentlichen darin gemeinsam das Spiel in seiner gesamten Vielfalt zu erleben und dabei in erster Linie Spaß zu haben. Wir vergessen nicht, daß es sich bei dem Spiel WoW um ein Freizeitvergnügen handelt für das man bezahlen muß.

 

Die Mitgliedschaft im Orden der Templer

1. Aufnahme


Die Aufnahme in den Orden erfolgt aus dem Spiel heraus entweder über eine direkte Einladung eines Mitgliedes (Jedes Mitglied kann über den Chatbefehl /guildinvite {Name} externe Spieler in die Gilde laden) oder über ein Add-On, welches im Hintergrund läuft.

 

2. Mitgliedschaft und Probezeit

 

Die Mitgliedschaft und die Probezeit beginnt mit dem Tag der Aufnahme und die Probezeit wird sich auf ca. 14 Tage belaufen. Während der Probezeit ist eine rege Beteiligung in Punkto Spielzeit innerhalb der Gilde erwünscht. In der Probezeit trägt das Mitglied den Gildenrang Apprentice.

 

3. Gildenränge und Beförderungen

 

Die Gildenränge die man als normales Mitglied erreichen kann: Aprrentice - Inaktiv - Twink - Templer - Templer, Sen. - Officer - Generalkapitel

Nachdem ihr die Probezeit durchlebt habt werdet ihr zum Templer befördert. Seid ihr etwa 1 Jahr als Templer unterwegs gewesen dann werdet ihr auf den Rang Templer, sen. befördert. Hier endet auch schon der Weg nach oben, den ihr über die Zeit erreichen könnt. Officer könnt ihr nur werden indem ihr dazu berufen werdet. Das kann sein wenn es die Situation der Gilde erfordert oder wenn ihr euch durch herausragende Leistungen um diesen Posten verdient gemacht habt.

 

4. Inaktivität

 

Wer z.B. durch Beruf, Studium o.ä. einfach mal länger nicht spielen kann der sagt am Besten einfach kurz Bescheid. Das wird dann notiert und bis ihr wieder da seid wird nichts weiter passieren. Wer jedoch der Gilde über einen Zeitraum von mehr als 90 Tagen fernbleibt der wird auf den Rang Inaktiv gesetzt. Wer als inaktives Mitglied dann weitere 90 Tage kein Lebenszeichen von sich gibt wird aus der Gilde entfernt.

 

5. Ausschluß

 

Wer über einen Zeitraum von 180 Tagen und davon 90 Tage als inaktives Mitglied unter Gilde (J) geführt wird wird aus der Gilde ausgeschlossen. Es erlischen zum gleichen Zeitpunkt jedwege Ansprüche auf Inhalte der Gildenbank und sonstiges Eigentum der Gilde Orden der Templer.

Aus der Gilde ausgeschlossen werden kann auch, wer den Statuten der Gilde und allgemeingültigen Regeln für Gemeinschaften grob fahrlässig oder gar vorsätzlich zuwider handelt.